Heizungswartung

Heizungswartung: Regelmäßige Wartung der Heizungsanlage schont die Umwelt und Ihren Geldbeutel.Regelmäßige Wartung der Heizungsanlage schont die Umwelt und Ihren Geldbeutel.

 

Wussten Sie, dass nicht nur die Anlagenhersteller eine regelmäßige Wartung empfehlen, sondern der Gesetzgeber alle Betreiber von Heizungsanlagen über 11 kW nach §11 (3) der Energiespar-Verordnung 2010  dazu verpflichtet, eine Wartung durch einen Fachbetrieb durchführen zu lassen?

Bei der Verbrennung von Öl und Gas kommt es zu Ablagerungen an den Heizflächen des Kessels, dies erhöht den Energieverbrauch. Deshalb hilft eine regelmäßig durchgeführte Reinigung der Heizflächen im Zuge der Wartung dabei, den Energieverbrauch niedrig zu halten. Bei der Wartung werden sämtliche Komponenten der Heizung wie Brenner, Kessel und Warmwasserspeicher überprüft, gereinigt und eingestellt.

So bleibt die Zuverlässigkeit der Anlage erhalten, und die eingesetzte Energie wird optimal genutzt. Das schont die Umwelt und Ihren Geldbeutel.